Die Karwoche

Den Höhepunkt des Kirchenjahres bildet die Karwoche.

Sie beginnt am Palmsonntag. Wir erinnern uns an den Einzug Jesu in Jerusalem.

Am Gründonnerstag feiern wir das Letzte Abendmahl Jesu.

Am Karfreitag erinnern wir uns an Jesu Sterben und Tod.

 

Im Sterben die Hoffnung auf das Leben behalten: Mit Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern kommt das Kirchenjahr zu seinem entscheidenden Höhepunkt. Die Christen in aller Welt erinnern sich an Jesu Leiden, seinen Tod und seine Auferstehung.

 

In der Osterfeier mit der vorangehenden Karwoche ist der Ursprung des späteren Kirchenjahrs zu finden.