Spenden übers Internet

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie schätzen die lebendige und vielfältige Gemeindearbeit in der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz. Dies zeigen Sie mit Ihrem Klick auf diese Seite sowie mit Ihrer Bereitschaft, die örtliche Gemeindearbeit mit einem Geldbetrag zu unterstützen.

Es ist Ihnen wichtig,...

  • den Menschen einen Sonntag zu geben mit dem Angebot zum Innehalten im Gottesdienst,
  • dass Menschen an den Schwellen Ihres Lebens (Taufe, Firmung, Trauung, Beerdigung) in Ihrem Wohn- und Heimatort begleitet werden,
  • dass Kirche in der kommunalen Gesellschaft präsent ist mit Kindertagesstätten sowie mit Erwachsenenbildungs- und Seniorenangeboten.

Eines unserer Projekte hat Sie angesprochen? Oder Sie haben eine eigene Idee wofür Sie uns eine Spende zukommen lassen wollen. Nutzen Sie unseren Online-Spendenservice: online spenden.

Die Bestätigungsmail wird allerdings nicht automatisch vom System verschickt, sondern "von Hand". Deshalb kann es möglicherweise zu einer Zeitverzögerung von einigen Tagen kommen. Sollten Sie eine Woche nach der Anmeldung noch keine Antwort bekommen haben, nehmen Sie bitte noch einmal Kontakt mit uns auf.

Sie können uns Ihre Spende auch über Paypal zukommen lassen. Klicken Sie auf diesen Button.

Wenn Sie lieber einen Betrag überweisen möchten, verwenden Sie bitte folgenede Bankverbindung:

    Kreissparkasse Göppingen • BLZ 610 500 00 • Konto 20 00 228

oder nach dem neuen SEPA-Verfahren

    BIC GOPSDE6GXXX IBAN DE38610500000002000228

Wir sagen von Herzen Vergelt's Gott!

Für Ihre überwiesene Zuwendung erhalten Sie über 200 € eine Zuwendungsbestätigung. Bis 200 € genügt zur Vorlage beim Finanzamt der Kontoauszug.

Danke für Ihre Kirchensteuer!

Durch Ihre Spende unterstützen Sie direkt die katholische Heilig-Kreuz-Gemeinde in Uhingen. Durch das Zahlen der Kirchensteuer gehören Sie auch zur Solidargemeinschaft Kirche. Mit Ihrer Kirchensteuer werden die Aufgaben der Diözese Rottenburg-Stuttgart finanziert und sie gibt uns auch hier Vorort die Sicherheit die zentralen Aufgaben unserer Gemeinde zu finanzieren. Vielen Dank an Sie liebe Kirchensteuerzahlerinnen und Kirchensteuerzahler.