Gospelchor "Get Alive"

Probendaten:   Freitag, 20.00 bis 22.00 Uhr oder Samstag, 15.00 - 17.00 Uhr (ca. 14-tägig)
Probenort:       Auferstehungskirche in Sparwiesen

 

Der Gospelchor entstand im Jahr 2005 als Ersatz für den Kirchenchor in Sparwiesen. Die damalige Kantorin Brigitte Dill sammelte eine stattliche Zahl an Sängerinnen und Sänger und baute den Chor auf. Der Chor wird seit Herbst 2007 von Renate Förster, einer erfahrenen Kirchenmusikerin aus Stuttgart mit Popdiplom, geleitet.

 

Der Chor sang beim 50-jährigen Jubiläum der Auferstehungskirche 2010 das Eröffnungskonzert mit einer Solosängerin, Saxofon, E-Piano und Schlagzeug. Dabei trat er zum ersten Mal unter dem Namen ´Get Alive` auf. Der Name soll, passend zur Sparwieser Kirche, an die Auferstehung erinnern.

 

Am Freitagabend oder Samstagnachmittag, etwa alle zwei Wochen, probt der Chor in der Auferstehungskirche in Sparwiesen traditionelle Gospels, aber auch neuere geistliche Lieder. Er führt sie in Gottesdiensten und alljährlichen Konzerten auf, so wie oft an Erntdedank in der Cäcilienkirche.

 

Das Proben macht Spaß und fordert heraus. Danach stoßen wir ab und zu auf Geburtstage an.

 

Wer Lust hat zu schnuppern, ist herzlich willkommen, auch ohne Vorkenntnisse.

Ansprechpartnerin:

Renate Förster, Tel.: 0711 / 6875005
Email: renate.foersterdontospamme@gowaway.web.de