Workshop des Kirchengemeinderats 2013

Klausurtag des Kirchengemeinderats 2013

Klausurtag des Kirchengemeinderats 2013

Am Samstag, den 2. Februar, traf sich der Kirchengemeinderat zu einer Klausur unter der Leitung von Dekanatsreferent Felix Müller.


Das Motto „zwischen Klagen und Hoffen“ regte einen offenen Meinungsaustausch an.

Begleitet durch 3 Elemente: Bildbetrachtung, Bibelteilen, Arbeit an einem Bischofsbrief thematisierten wir Glaubensfragen in der heutigen Zeit.


Wichtig erschien uns dabei die Schärfung unseres Blickwinkels, insbesondere bezogen auf den Menschen in der Kirchengemeinde.


Die Kirche muss zu den Menschen gehen“ - dieser Satz ist uns Auftrag und Hoffnung zugleich.